FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Nalthurs Stolz: In die Seite dieses abgegriffenen Kruges wurden die Worte "Mögen sie Fleisch essen" geritzt.

Schemenblut: Dieser Krug gehörte offenbar einst jemandem namens Amrun.

Branons eigene Mischung: Auf diesem Krug findet sich die Inschrift: "Fünf Minuten hier sind funfzehn Minuten dort."

Everds Erlebnis: Dieser Krug hat eindeutig schon einiges mitgemacht. Er hat einen Sprung, durch den Bier ausläuft, wann immer er gefüllt wird.

Verlorene Erinnerung: In die Seite dieses Kruges sind die Worte "Weltbester Bewahrer" geprägt.

Verzauberter Humpen: Dieser Krug ist auf einer Seite mit einer Rune verziert und trägt auf der anderen die Inschrift "Bodahn & Söhne: Qualitätsware und Verzauberungen."

Opferkelch: Die Flecken auf diesem Krug sehen nicht nach Mooswein aus.

Kobaltkelch: Der Boden dieses Kruges ist mit einer blauen Substanz überzogen. Cullen könnte wissen, warum es sich dabei handelt.

Gefäß der Alten: In diesem Krug wächst ein Wald aus Schimmel und Fäule. Er wurde eindeutig noch nie abgewaschen.

Titanennagel: Dieser Steinkrug ist von einer merkwürdig organischen Beschaffenheit. Er wirkt, als wäre er nicht geschnitzt worden, sondern gewachsen und abgefallen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.