FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

"In Erzählungen steckt Macht. Nur darum geht es doch bei der ganzen Geschichtsschreibung: um die besten Geschichten, diejenigen, die Bestand haben. Und warum sollten es dann nicht meine sein?"

Varric Tethras aus der Händlergilde der Zwerge in Kirkwall ist für zwei Dinge berühmt (oder berüchtigt): seine Bücher und seine Freundschaft mit dem Champion von Kirkwall.

Nach der Abspaltung der Templer und Zirkel von der Kirche schickte die Göttliche Justinia V. ihre Vertrauten nach Kirkwall, um an dem Ort nach Antworten zu suchen, an dem der Krieg seinen Anfang genommen hatte. Der Champion selbst war zwar längst verschwunden, doch Varric hatte ein Buch über die Rolle geschrieben, die sein Freund bei der Zerstörung der Kirche von Kirkwall gespielt hatte - weshalb es der Linken und Rechten Hand der Göttlichen auch überraschend leichtfiel, ihn aufzuspüren. Sie nahmen ihn fest und verhörten ihn. Anschließend brachten sie ihn zum Konklave, wo er seine Geschichte gegenüber der Göttlichen persönlich wiederholen sollte. Das Schicksal entschied jedoch, dass er ihr nie begegnen sollte.

Zugehörige Kodexeinträge

Codex icon DA2 Kodexeintrag: Varric Tethras

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.