FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Während man heute weiß, dass der Varghest ein entfernter Verwandter der Wyvern und Drachen ist, hielt man ihn in früheren Zeiten für einen Geist, der sich in der Welt manifestierte. Legenden der Ciriane besagen, der Varghest mache Jagd auf jene, die ihren Verwandten großes Unrecht getan haben, und würde seine Beute vor die Götter schleifen, damit diese ein Urteil fällen können. Der Grund für diesen Glauben ist womöglich das Jagdverhalten dieser Kreaturen: Varghests ziehen es vor, ihre Beute lebend in ihre Nester zu schleppen, um dort ihre Jungen zu füttern.

- Aus Eine Studie über die Drakoniden des Südens, von Frederic von Serrault, veröffentlicht von der Universität von Orlais.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.