Fandom


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Ich habe auf Euren Karten Gebiete von besonderer Bedeutung markiert. Darunter auch Valeskas Wacht, einen alten Außenposten der Grauen Wächter. Er bewacht einen Zugang zu den Tiefen Wegen, der nach der dritten Verderbnis versiegelt wurde. Aufgrund der Größe des Zugangs hatten die Wächter jedoch Sorge, die Dunkle Brut könnte dennoch irgendwie hindurchkommen. Deshalb empfahl die Leitende Wächterin Valeska, über dem eingestürzten Tunnel eine Feste zu errichten, um ihn beständig überwachen zu können. Und genau das taten die Wächter auch über Jahrhunderte hinweg. Nach ihrem Verschwinden ist Valeskas Wacht jetzt allerdings unbesetzt. Falls die Dunkle Brut den Zugang zu den Tiefen Wegen wieder öffnen konnte, könnte sie also inzwischen schon in der Feste sein. Seid vorsichtig, wenn Ihr dieses Gebiet betretet. Die Verderbtheit führt zu einem langsamen, qualvollen Tod, und das würde ich Euch gerne ersparen.

- Ein Schreiben Lelianas an einige Emissäre der Inquisition, die nach Emprise du Lion geschickt wurden

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.