FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Diese Schleierfeuer-Schrift war in der Arbor-Wildnis verborgen. Sie ist so alt, dass sie in keine bekannte Sprache übersetzt werden kann.

Ein Flüstern entspringt der Quelle der Trauer. Es ist unmöglich, den gesamten Wortlaut zu verstehen, doch bestimmte Teile offenbaren plötzlich einen Schatten ihrer ursprünglichen Bedeutung.

"Wir sind gefangen. Jene, die hier geboren wurden, begreifen weder die Pracht dessen, was wir verloren haben, noch, warum so viele ihrer Alten weinen, wenn sie nach Uthenera hinübergehen. Die Neuen sind Mythal in ihrem Glauben treu ergeben, doch sie begreifen nicht, wie sie in ihrer ganzen Herrlichkeit war. Ohne Führung durch die Weisen werden sie verlieren, was sie hätten sein sollen.

Ich werde sie unterweisen. Sie müssen dienen. Wir müssen uns auf jene vorbereiten, die Mythal niederstreckten. An dem Tag, an dem ich in ihre Dienste trat, legte ich meinen Namen ab. Nun da sie ruht, lege ich auch meinen neuen ab. Ich werde nur durch die Trauer bekannt sein, die mein Herz durchbohrt."

Für einen kurzen Augenblick ist das Gefühl schmerzhaften Verlustes spürbar. Dann verblasst es.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.