FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)
Sowie: Varel

Kodexeintrag

Varel hat sein ganzes Leben mit der Verteidigung Amaranthines verbracht. Als Rendon Howe Arl war, fungierte Varel kurzzeitig als Truchsess von Vigils Wacht, wurde jedoch immer weiter degradiert, nachdem er sich Howes Befehlen widersetzt hatte. Sein Widerstand wurde dadurch allerdings nicht gebrochen. Als Howes Taten immer bösartiger wurden, half Varel im Geheimen den Schutzbedürftigen und tat alles in seiner Macht Stehende, um den Gräueltaten des Arls entgegenzuwirken. Dies führte dazu, dass Varel schon bald im Kerker dahinsiechte und auf seine Hinrichtung wartete. Es war allerdings Howe, der den Tod fand.

Als die Grauen Wächter Amaranthine übernahmen, wurde Varel wieder als Truchsess eingesetzt. Obwohl er selbst kein Wächter ist, ist er aufgrund seiner Position als oberster Verwalter der Ländereien des Ordens in viele von dessen Geheimnissen eingeweiht, unter anderem auch das Beitrittsritual. Er verdankt diese seltene Ehre seinem aufrechten Charakter.

Bedauerlicherweise fiel Truchsess Varel, als die Dunkle Brut Vigils Wacht ein zweites Mal angriff.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.