FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Sylaise, die Hüterin des Herdfeuers, gilt als die Schwester von Andruil, der Jägerin. Während Andruil lieber mit den Kreaturen der Wildnis umherlief, zog Sylaise es vor, am heimatlichen Baum zu bleiben und sich mit Kunst und Gesang zu beschäftigen.

Sylaise hat uns das Feuer gegeben und uns gelehrt, es zu nutzen. Sie hat uns gezeigt, wie man mit Kräutern und Magie heilt, und wie Neugeborene schmerzfreier in diese Welt kommen. Und Sylaise brachte uns bei, aus Pflanzenfasern Faden und Tauwerk zu machen.

Wir schulden Sylaise viel, und deshalb singen wir zu ihr, wenn wir ein Feuer anfachen oder es löschen. Und darum besprühen wir unsere Aravels mit Sylaises Duft, dem Baummoos, und bitten um Schutz für alle, die sich in ihnen befinden.

- So erzählt von Gisharel, Hüter des Ralaferin-Clans der Dalish-Elfen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.