Fandom


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Das einzige Sternbild, das seinen alten Namen bis heute behalten hat, ist Toth, das sich direkt auf den gleichnamigen Alten Gott Tevinters, den Drachen des Feuers, bezieht. Die Darstellung dieses Sternbildes variiert und zeigt entweder einen brennenden Mann (vermutlich ein leidendes Opfer des Alten Gottes) oder eine in Flammen gehüllte Kugel. Scholaren hatten im Göttlichen Zeitalter versucht, den Namen des Sternbildes offiziell in "Ignifir" zu ändern (weshalb es auch in einigen alten Texten so bezeichnet wird), hatten damit jedoch selbst dann keinen Erfolg, als die Verehrung der Alten Götter im Reich ausgemerzt wurde.

- Aus Eine Abhandlung über die thedosische Astronomie, von Schwester Oran Petrarchius

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.