FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Lords und Ladys des Magisteriums, bevor wir zur Abstimmung über die Mittel für die neuen Maßnahmen gegen die Qunari kommen, möchte ich darum bitten, dass wir uns einen Moment Zeit nehmen, um den Zustand unserer weiterführenden Bildungseinrichtungen zu betrachten.

Der Zirkel von Minrathous ist über zehntausend Jahre alt. Darinius der Träumer höchstselbst wurde innerhalb dieser Mauern geboren, und er ist weiterhin eine Quelle der Weisheit und Anleitung für die besten und klügsten jungen Köpfe des Reiches. Und doch lassen wir ihn verfallen.

Magistra Aurarius hat mehrfach um zusätzliche Mittel für die Zirkel gebeten, und doch fand bisher keine ihrer Anfragen Gehör. Magister Viren hat in aller Ausführlichkeit über die Bedrohung durch die Ochsenmenschen im Norden gesprochen - über diese Flut der Grausamkeit, die allein wir aufhalten können. Gestattet mir, dem eines hinzuzufügen: Wie sollen wir die Qunari besiegen? Wie haben wir ihren Vormarsch all diese Jahre ohne Unterstützung der anderen Nationen von Thedas aufgehalten? Ihr kennt die Antwort: durch Magie. Es ist unsere Magie, die die Bestien in Schach hält, und dank der Findigkeit unserer Magier werden wir sie eines Tages für alle Zeiten von unseren Ufern vertreiben.

Werte Freunde, werte Kollegen, dies ist die Schlacht, auf die wir unsere Schüler, unsere Söhne und unsere Töchter vorbereiten. Sie brauchen die nötigen Mittel, um neue Arten der Magie zu entdecken, neue Techniken, die uns in diesem endlosen Krieg einen Vorteil verschaffen können. Doch das wird ihnen nicht gelingen, wenn über ihren Köpfen die Dächer einstürzen. Setzt die Zirkel instand. Sichert dem Reich eine Zukunft, die mehr ist, als ein langsamer Verfall, begleitet von den Schritten marschierender Legionen.

- Eine Ansprache von Magister Alexius an das Magisterium, so festgehalten in den offiziellen Protokollen im Jahre 9:39 des Zeitalters der Drachen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.