Dragon Age Wiki
Advertisement

Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Die Blüten des Kristallsegens werden sowohl wegen ihrer Schönheit als auch ihrer heilenden Kräfte geschätzt. Sie sind blassblau und wie feine Kristallglocken geformt, sodass man beinahe glauben könnte, sie müssten im Wind leise klingeln. Es heißt sogar, eine orlaisianische Adelige habe überall in ihrer Laube Kristallsegen pflanzen lassen und dann einen Magier aus dem Weißen Turm damit beauftragt, sie so zu verzaubern, dass sie genau das tun. Letztlich wurde sie des Läutens allerdings überdrüssig und brannte ihre Laube in einem Moment plötzlicher Gereiztheit nieder.

Lasst uns daraus etwas lernen: Diese Pflanzen wurden genau so geschaffen, wie es der Erbauer wollte, und unsere Einmischung macht sie nur selten besser.

- Auszug aus Das botanische Kompendium, von Ines Arancia, Botanikerin

Advertisement