FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Mein lieber Vicomte,

ich gratuliere Euch, dass Ihr eine Einladung an den Hof erhalten habt. Gestattet mir jedoch, Euch drei Worte des Rates mit auf den Weg zu geben: Unterschätzt Celene nicht.

Seid Euch bewusst, dass ihr Ruf als Diplomatin und Friedensstifterin keineswegs bedeutet, dass sie Konflikten aus dem Weg geht. Dutzende ihrer Feinde liegen am Grund des Hafens von Val Royeaux, und sie sind nicht durch Verhandlungen dorthin gekommen. Sie ist ebenso gerissen und ehrgeizig wie ihr Großvater Judicael I., doch im Gegensatz zu ihm weiß sie den Adel zu nehmen. Sie ließ die Universität von Orlais errichten - und das trotz des heftigsten Widerstandes, den es in Orlais je gegen ein Bauprojekt gab -, weil sie genau wusste, wie sie sich die nötige Unterstützung sichern konnte, um selbst ihre erbittersten Gegner zum Schweigen zu bringen. Sie kann sich sogar direkt vor der Nase der Kirche eine Hofabtrünnige halten, weil selbst die Göttliche ihren Einfluss fürchtet.

Genießt Euren Besuch im Palast.

Hochachtungsvoll,
Herzog Germain

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.