FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Hochverehrte Kaiserin Celene,

ich stimme Euch zu! Es ist seltsam, welche Vorstellung manche Leute von den Freien Marschen haben. Sie sehen den Namen auf einer Landkarte über den Tälern südlich des Minanter prangen und nehmen an, es handle sich um ein Land wie Ferelden. Sie gehen davon aus, die Marschen hätten einen einzelnen Herrscher, eine einzelne Armee und eine gemeinsame Kultur, doch nichts könnte von der Wahrheit weiter entfernt sein! Die mürrische, ernste Bevölkerung von Tantervale ist gänzlich anders als die wilden Zecher von Wycome, die sich wiederum völlig von den selbstgefälligen Händlern Kirkwalls unterscheiden. Wir sind viele Nationen, auf der Karte unter einem Namen zusammengepresst, weil für die Wahrheit zu wenig Platz ist.

Ich habe einmal ein wundervolles Sprichwort gehört: "Wir haben in Starkhaven einen Prinz, in Ansburg einen Markgraf, in Ostwick einen Teyrn und in Kirkwall einen Vicomte ... aber wir akzeptieren in den Freien Marschen keinen König." Zumindest nicht, seit sich Fyruss vor 700 Jahren selbst dazu ernannt hat, was umgehend auf einhelligen Widerstand bei unseren vielen großartigen Ländern stieß. Es stimmt, dass wir nur zusammenhalten, wenn es gegen einen gemeinsamen Feind geht, aber dann sind wir ein formidabler Haufen, den man fürchten sollte. Wusstet Ihr, dass der Graue Wächter Garahel uns im Erhabenen Zeitalter einst ebenfalls geeint hatte? Wir sind voller Stolz gemeinsam gegen die Dunkle Brut bei Ayesleigh marschiert ... nur um uns anschließend sofort wieder zu streiten.

Das Wichtigste, was man über die Freien Marschen wissen muss, ist die Tatsache, dass wir frei sind. Wir bestimmen selbst über unser Schicksal, und genau so gefällt es uns. Ansonsten halten wir nur zusammen, wenn das Große Turnei stattfindet. Dann berichten wir jedem Ausländer, der uns zuhört, von unserem Nationalstolz. Wir küssen die Freiheit auf den Mund und umarmen sogar einen stolzen Starkhavener! Es dauert ja nur einen Tag, also kann es ja nicht so schlimm sein, oder?

- Ein Brief von Lordkanzler Joffrey Orrick von Tantervale an Kaiserin Celene I., 9:29 des Zeitalters der Drachen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.