FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Dieses Buch ist anscheinend ein Tagebuch, mit seltsamen Tabellen und Zeichnungen neben schmalen, eng beschriebenen Textspalten.

Zunächst dachte ich, die leuchtenden Felsen wären vom Himmel gefallen, aber die Geister flüstern, dass diese Scherben, "wie ihr sie nennt", hier schon ewig liegen. Hat der Riss im Schleier die Steine enthüllt? Sind die merkwürdig gekleideten Magier deshalb so an ihnen interessiert? Gestern habe sie Schädel auf Säulen gestellt - man stelle sich vor! Die Geister haben mich gewarnt und mir geraten, mich zu verstecken, und zum Glück habe ich auf sie gehört. Einer der Magier hat einen Menschen mit einem Dolch aufgeschnitten und sich die Kraft seines Blutes einverleibt. Ich habe Angst vor Leuten, die so etwas können, als ob es gar nichts wäre.

Halten die Zirkel Magier nicht von der Blutmagie ab? Was geschieht in den Städten? Vielen Dank, da bleibe ich lieber hier bei den Geistern. Die sagen auch, dass das richtig ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.