Dragon Age Wiki
Advertisement

Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Gestattet mir, Euch in einem wichtigen Punkt zu korrigieren, meine Teuerste: Die Pentaghasts sind Nevarra. Ohne uns wäre diese Nation entweder noch immer einer der zusammengewürfelten Stadtstaaten, aus denen die Freien Marschen bestehen, oder stünde unter orlaisianischer Kontrolle. Vermutlich träfe Letzteres zu, da die weite Ausbreitung des Kaiserreiches allein durch die Stärke Nevarras verhindert wird ... und damit meine ich die Brillanz der Generäle aus den Reihen der Pentaghasts sowie den Einfluss der Münzen unserer Familie. Ich finde es interessant, dass Ihr als unser einziges bemerkenswertes Merkmal die Drachenjagd erwähnt. Ich hoffe, Euch ist bewusst, dass die Drachen vor Jahrhunderten verschwanden und erst kürzlich, zu Beginn dieses Zeitalters, zurückkehrten. Einige Mitglieder unserer Familie - unter denen mein Vetter Ferdinand vermutlich die größte Bekanntheit genießt - haben dieses alte Gewerbe zwar aus nostalgischen Gründen wieder aufgenommen, doch im Grunde sind diese Zeiten vorüber. Es gibt derzeit vierzehn Zweige unseres Clans - achtzehn, wenn man unsere Verwandten unter den Van Markhams mitzählt -, die alle aus mehreren Familien bestehen und deren Blutlinien uns mit nahezu jedem bedeutenden Haus in Thedas verbinden. Ich bin mir durchaus bewusst, dass es mit König Markus' Gesundheit nicht zum Besten steht und weder er noch Ferdinand Kinder haben, doch täuscht Euch nicht: Es wird einen anderen Pentaghast geben, der auf dem Thron von Nevarra sitzt, und dieser Mann oder diese Frau wird uns in eine blühende Zukunft führen. Es wird keinen Bürgerkrieg geben.

- Aus einem Brief von Baroness Alia Pentaghast, 9:38 des Zeitalters der Drachen

Advertisement