FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Die Händlergilde der Zwerge ist ganz ohne Frage die mächtigste Institution der Zwerge an der Oberfläche. Sie ist ungefähr das, was die Versammlung für die Einwohner von Orzammar darstellt: ein Bund für Privilegierte, zu dem jeder gehören will, weil es der sicherste Weg zu Macht und Wohlstand ist. Die Anführer der Gilde stammen stets von Häusern der Adels- oder Händlerkaste in Orzammar ab. Die Gilde selbst wickelt den Handel zwischen der Zwergenstadt und der Oberfläche ab und kontrolliert damit praktisch das gesamte Wirtschaftssystem von Orzammar, obgleich der herrschende König oder die Versammlung das natürlich niemals zugeben würden.

Die Gilde ist streng konservativ, hat aber begonnen, auch Oberflächenzwerge aufzunahmen - vor allem, wenn ihre Familien eine Bank besitzen -, was zu beträchtlichen internen Querelen geführt hat.

Aus Führer durch die bessere Gesellschaft für die moderne Witwe, von Lady Alcyone

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.