FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Der Pfad der Flammen

Erinnert Euch, als Andrastes Streiter erstmals ihren Fuß auf die Erhabene Ebene setzten, die bei den Elfen Dirthavaren hieß.

Halamshirals finsteres Herz wurde erobert, aber eine letzte Herausforderung sprachen die Elfen noch aus, alldieweil sie sich dem Erbauer nicht beugen wollten. Sie versammelten sich auf der Ebene, und unsere Streiter stellten sich ihnen. In Andrastes Licht, auf dem Pfad der Flammen, marschierten: Lord Demetrius Aron, Schwester Amity und Ser Brandis vom Lac Celestine, genannt der Silberhelm.

Das Ende von Demetrius

Erinnert Euch an Lord Demetrius Aron, den einzigen von Andrastes Streitern, der getötet wurde.

Die Streitkräfte des Erhabenen Marsches begegneten den Elfen auf dem Feld, wobei ihre Anzahl die unsere weit überstieg. Die Streiter waren edelmütig und gewährten den Elfen die Chance auf Frieden, doch diese wollten ihre Waffen nicht niederlegen und erschlugen Lord Demetrius bei ihrem Ansturm. Der Erbauer nehme ihn an Seine Seite.

Lindiranaes Übergang

Erinnert Euch an den Sieg in den Dales.

Die Elfen waren mordlustig und wild, da sie von der Gnade des Erbauers nicht beschienen waren. Die Wildeste von ihnen war Lindiranae, die die großartige Klinge Evanura führte. Sie blieb bis zuletzt standhaft doch dann traf sie auf Ser Brandis, den Silberhelm, und wurde besiegt. Und mit Lindiranae fielen die Dales.

Triumph des Lichts

Erinnert Euch an den Triumph über die Gottlosigkeit.

Schwester Amity führte den Marsch zu dem Fluss Tenasir an, wo Schreine für die elfischen Götter standen. Sie hieb sie entzwei und stimmte den Gesang des Lichts an. Andrastes Wort hatte die Dales erreicht und aus der Schlechtigkeit gerettet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.