Fandom


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Die Straße ist inspirierend, aber kluge Reisende verweilen nicht lange auf ihr. Nicht nur, weil der Bazar sie erwartet, sondern weil das Gebiet vor den umgedrehten Statuen gefährlich ist. Örtliche Legenden behaupten, dass die Kindkaiserin Aimee die Gelegenheit zur religiösen Ruhe dazu missbrauchte, sich vor den Augen unserer Herrin zu erleichtern. Ihre Hofdamen waren außerstande, die kleine Herrscherin zu disziplinieren, und bestraften stattdessen die Statuen, indem sie sie umdrehen ließen, als wären sie peinlich berührt. Ob wahr oder nicht, seitdem gilt es als Mutprobe, selbiges Fleckchen auf nämliche Art zu beschmutzen, und deshalb hängt über diesem Ort der Besinnung stets ein merkwürdiger Geruch.

- Auszug aus "Eine überflüssige Führung durch die Hauptstadt", von Philliam, einem Barden!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.