FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age: Inquisition)

Kodexeintrag

Diese Notizen sind in einer unbeholfenen Handschrift verfasst.

Mutter Valerie hat gesagt, die Dinge, die ich gesehen habe, gehen nur aus meinem Kopf, wenn ich sie irgendwo anders hintue. Sie hat gesagt, ich soll sie aufschreiben. Es ist lange her, dass ich Briefe geschrieben habe, aber ich werde es versuchen.

Ich habe Flüchtlinge in den Hügeln gesehen. Ich war dort, um zu jagen. Ich habe sie gesehen, aber nicht Hallo gesagt, weil ich auf einer Fährte war. Die Flüchtlinge waren auf dem Weg nach Redcliffe. Sie waren langsam und gingen gebeugt wie alte Männer.

Dann kamen Templer. Sie haben mit den Flüchtlingen gesprochen. Sie haben sie geschlagen. Die Flüchtlinge gaben ihnen Essen. Dann kamen Magier. Die Magier haben Feuer benutzt. Alle haben gebrannt. Ich war in einem Busch. Sie haben mich nicht gesehen.

Ein paar Templer haben einige Magier getötet. Die anderen Magier sind weggerannt. Die Templer wollten sie verfolgen. Ein Flüchtling hat immer noch gebrannt. Er hat mit dem Arm nach einem Templer gegriffen. Der Templer hat sein Schwert benutzt. Es ging hoch und runter, immer hoch und runter. Schwarze Stücke waren zu sehen.

Er ist geblieben, als die anderen Templer die Magier verfolgt haben. Er nahm den Leichen Sachen ab. Eine Leiche hat sich bewegt. Sie hatte lange Haare und ein verbranntes Kleid. Der Templer hat angefangen, seine Rüstung auszuziehen, und ich habe ihn erschossen.

Ich ging zu der Dame. Sie machte leise Geräusche, und ihre Augen sahen mich an. Dann ist sie gestorben.

Ich will das nicht mehr in meinem Kopf haben. Bitte Erbauer, ich war immer gut. Ich will das nicht mehr im Kopf haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.