Fandom


Siehe auch: Kodex (Origins)
Sowie: Alistair

Kodexeintrag

Alistair war der lange geheim gehaltene Sohn des früheren Königs Maric Theirin und der Halbbruder von König Cailan, der auf dem Schlachtfeld von Ostagar verschwand. Kurz nach Cailans Tod gab Arl Eamon Guerrin Alistairs wahre Herkunft beim Landthing bekannt. Um die Adeligen zu beschwichtigen und Ferelden vor dem Ausbrechen eines Bürgerkrieges zu bewahren, heiratete Alistair die Witwe seines Bruders, Königin Anora. Allerdings war Alistair auch der letzte Graue Wächter und musste daher erst den Erzdämon bezwingen, bevor er den Thron als König von Ferelden besteigen konnte.

Zugehörige Kodexeinträge

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.