Fandom


Knochenarbeit ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins - Awakening

HintergrundBearbeiten

Wurde die Königin der Schwarzmarschen besiegt, erhaltet Ihr einen Drachenknochen, den Ihr Master Wade aushändigen könnt. Er bietet Euch an, ein einzigartiges Schwert daraus zu fertigen, wenn Ihr ihm weitere Materialien bringt.

Ablauf Bearbeiten

Hinweis: Diese Queste ist Teil der übergeordneten Quest Die Arbeit eines Meisters. Folgende Materialien müsst Ihr Master Wade aushändigen:

Worked to the Bone
  • Einen Diamant: Zu Kaufen beim Händler z.B.Yuriah
  • Ein Starker Wärmebalsam: Skill-MasterHerbalism icon Kräuterkunde oder Händler z.B. Yuriah
  • Eine Flammenrune des Großmeisters: Runenherstellung
    • Vorlage: Flammenrune des Großmeisters, könnt Ihr in Vigils Wacht - Thronsaal bei Cera erwerben.
  • Ein frisches Drachenei: Dieses findet Ihr im Vendanwald in der Silberitmine (Ausschließlich im Rahmen der Quest Handelsprobleme. Nach Abschluss dieser Quest ist es Euch nicht möglich die unteren Bereiche der Silberitmine noch einmal zu betreten)

Belohnung Bearbeiten

  • Ein Langschwert oder ein Großschwert
  • +250 XP

Siehe auch Bearbeiten

Kodexeintrag existiert noch nicht.

Epilog Bearbeiten

Splr daoa
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Origins - Awakening anzuzeigen.
Wird diese Quest abgeschlossen, werden die Krähen von Antiva das Schwert schließlich stehlen. Das Schwert ging in Folge durch viele Hände, und man sagt, das das Schwert mit jedem erschlagenen Feind stärker wird.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.