FANDOM


„Diese Inquisition muss verzweifelt sein, so wie sie rekrutiert. Sieh uns nur an.“


Katari ("Einer, der den Tod bringt" in Qunlat) ist ein Tal-Vashoth-Söldner, der für die Inquisition kämpft und einer der, von Spielern kontrollierten Protagonisten, im Dragon Age: Inquisition Multiplayer.

Hintergrund Bearbeiten

Katari war einst ein Mitglied des Antaams. Doch nachdem er viel Zeit in Ländern verbrachte, in denen hauptsächlich Menschen leben, wurde er desillusioniert vom Qun. Er floh zwar vor seinen Kommandeuren, fand es jedoch schwierig, seinen eigenen Weg zu finden, nachdem er Jahre lang dazu gezwungen war, Befehlen zu folgen. Wie viele andere, die dem Qun den Rücken gekehrt hatten, nutzte Katari die Kampfkünste, die er unter dem Qun erlernt hatte, und wurde zum Söldner. Er schloss sich der Inquisition an, als diese offiziell nach neuen Rekruten und Soldaten suchte.

Beteiligung Bearbeiten

Dragon Age: Inquisition Bearbeiten

Katari ist an verschiedenen Kriegshandlungen beteiligt. Manchmal kann der Inquisitor ihn auf den Zinnen der Himmelsfeste, in der Nähe von Cullens Standort, mit zwei anderen Agenten sehen. Er kann jedoch nicht angesprochen werden.

Dragon Age: Inquisition Multiplayer Bearbeiten

Katari ist als wählbarer und spielbarer Charakter im Dragon Age: Inquisition Multiplayer erhältlich.

Ausstattung und Fähigkeiten Bearbeiten

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Katari ist auf jedem Bild sofort an seinem auffälligen Vitaar zu erkennen.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.