FANDOM


Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen. Du kannst Dragon Age Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.

Kal-Sharok ist einer der drei verbleibenden "Großen Thaigs" in Thedas von den Zwergen. Er liegt in den Hunterhorn Mountains zwischen Orlais und Anderfels.

Hintergrund Bearbeiten

Kal-sharok dwarf

Ein Kal-Sharok zwerg im Kampf.[1]

Auf dem Höhepunkt des Zwergen-Reiches war Kal-Sharok die Hauptstadt und galt daher als einer der "großen Thaigs." Die anderen großen Thaigs waren Orzammar und Kal'Hirol. Als Endrin Aeducan wieder Kontakt mit Kal-Sharok herstellt, sind die Bewohner des Thaigs enttäuscht, davon das Orzammar sie dem Schicksal überlassen hat.

Dragon Age Inquisition Bearbeiten

Splr dai
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Inquisition anzuzeigen.

Während des Kartentischeinsatzes Zwergische Sklaven in den Händen der Venatori schickt die Inquisition Soldaten aus um Zwergische Sklaven aus den Händen der Venatori zu befreien. Der Abschlussbericht wird von jemanden namens Bintus Kriegshelm Kal-Sharok unterschrieben, die Venatori sind bereits mit den Sklaven verschwunden.

Bintus Kriegshelm Kal-Sharok bietet im darauffolgen Einsatz Ein Hilfsangebot, nach ihren Bedingungen ein Angebot an. Wenn die Inquisition eine genaue Anzahl vorher genannte Soldaten schickt, findet die Soldaten die Venatori schlafen vor. Sollte die Inquisition nicht das tun was gefordert wird, gelangen die Emissäre nicht zu den Venatori.

Referenzen Bearbeiten

  1. Dragon Age RPG Game Master's Guide, set 2, pg. 73.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.