FANDOM


„Um die Verderbnis abzuwehren, ist manchmal verbotene Magie nötig.“


Janeka ist eine erfahrene Graue Wächterin. Sie interessiert sich für die Ursprünge der Dunklen Brut und im Speziellen für Corypheus.

Hintergrund

Nachdem der Wächter-Kommandant Larius dem Ruf gefolgt ist, übernahm sie das Kommando über das Wächtergefängnis im Vimmark-Gebirge.

Entwicklung

Dragon Age II

Splr da2
“Männer, die ihr eigenes Schicksal bestimmen... sie verändern die Welt für immer.” — Flemeth
Es folgen Spoiler zu Dragon Age II. Zum Anzeigen Hier klicken.

Am Fuß des Gefängnisses von Corypheus, findet Hawke Janeka. Sie ist überrascht, dass es Hawke gelungen ist, so weit vorzudringen, bis sie erkennt, dass Hawke den Schlüssel hat. Sie behauptet, dass sie Corypheus mit einem Zauber kontrollieren könnte. Der einstige Wächter Larius sagt dagegen, dass Corypheus sterben müsse.

Schließt sich Hawke Janeka an, bringt Larius die anderen Wächter dazu, ihm zu folgen. Weiter oben hetzt sie die Karta, die Hawke zuvor angegriffen hat, auf Larius. Vor Corypheus' Zelle holt Larius sie ein; er sagt, dass Corypheus Janekas Verstand kontrolliere.

Entscheidet sich Hawke zu diesem Zeitpunkt für Larius, tötet er Janeka. Entscheidet sich Hawke am Fuß des Gefängnisses für Larius, fängt Janeka Hawke vor Corypheus' Raum ab. Wechselt Hawke die Seite, tötet Janeka Larius. Ansonsten greift Janeka an.

Wenn Hawke Janeka unterstützt hat, versucht sie Corypheus zu kontrollieren. Und da wird ihr klar, dass Larius Recht hatte: Corypheus muss sterben.

Überlebt Janeka die Ereignisse in Corypheus' Gefängnis, geht es ihr besser. Ohne Corypheus' Ruf ist es für sie angenehmer.

Dragon Age: Inquisition

Splr dai
“Was auch immer wir zuvor waren, jetzt sind wir die Inquisition” — Der Inquisitor
Es folgen Spoiler zu Dragon Age: Inquisition. Zum Anzeigen Hier klicken.

Wenn Janeka die Ereignisse in Corypheus' Gefängnis überlebte:

In Varrics Gefährtenquest Oh, verdammt berichtet Bianca Davri, dass sie versucht hätte, eine Magierin der Grauen Wächter zu kontaktieren, um ihr bei ihren Nachforschungen über Rotes Lyrium zu helfen. Dabei findet sie Janeka, die begierig darauf ist, ihr zu helfen. Varric vermutet, dass Corypheus Besitz von Janeka ergriffen hatte, nachdem Hawke ihn "tötete". Damit hat Bianca unwissend Corypheus in die Hände gespielt.

Wissenswertes

  • Janeka ist eine ungewöhnlich mächtige und fähige Magierin, die dazu in der Lage ist, Menschen Stück für Stück zu zerreißen.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.