Fandom


„Widderkoteletts, Widderbraten, geschmorter Widder mit Beilagen...“


Der Jäger der Flüchtlinge ist ein Nebencharakter aus Dragon Age: Inquisition.

Er steht an einem der Lagerfeuer an der Wegkreuzung in den Hinterlanden und wird, sobald Ihr in seine Nähe kommt, von seinem Problem berichten.

BeteiligungBearbeiten

Die Flüchtlinge in den Hinterlanden leiden Hunger. Bei der Jagd in den Bergen erlebte er viele Kämpfe zwischen Magiern und Templern, seit dem Ausbruch des Magier-Templer-Krieges. Er bittet Euch, den Flüchtlingen zu helfen, indem Ihr ihm etwas Widderfleisch bringt. Die Quest Nagender Hunger wird freigeschaltet. Benötigt werden zehn erlegte Widder.

Quests Bearbeiten

Kodexeinträge Bearbeiten

In seiner Hütte findet sich außerdem der verstörende Codex icon DAI Kodexeintrag: Ansichten eines Jägers über den Krieg.


Belohnung Bearbeiten

(bei Abschluss der Quest)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.