FANDOM


Bei dieser Herkunftsgeschichte beginnt der Wächter als Sohn bzw. Tochter des adeligen Teyrn Bryce Cousland. Die vom Spiel vorgeschlagenen Namen lauten Aedan Cousland (männlich) und Elissa Cousland (weiblich).

Mutig von dir, Herr, so offen ein neidisches Auge auf mich und meine Eigentümer zu werfen. Ich würde dir raten, woanders hinzuschauen, damit ich es nicht in Erwägung ziehe, Euer Augenlicht auf eine dauerhafte Art und Weise zu entfernen.

UrsprungBearbeiten

Volk mensch
Icon Human Noble

Seit Generationen herrscht die Familie der Couslands nun schon über die Ländereien von Highever und wird von ihren Untertanen geschätzt und geachtet. Als die Armee von Orlais das Land unterwarf, dienten dein Vater und dein Großvater den kampfbereiten Königen ihrer Heimat. An diesem Tag zieht dein älterer Bruder unter dem Banner des Hauses Cousland mit dem König in die Schlacht. Aber nicht gegen Orlais, sondern gegen die Dunkle Brut, die sich im Süden erhebt.

QuestsBearbeiten

HauptquestsBearbeiten

Optionale QuestsBearbeiten

GebieteBearbeiten

HandlungBearbeiten

Icon Quest DAO Transp Süßer Dairren/Süße IonaBearbeiten

[...] Nachdem Ihr evtl. Dairren oder Iona für die nächste Nacht ins Schlafzimmer eingeladen habt, findet Ihr Fergus schließlich im oberen Teil des Schlosses, wo er sich gerade von seiner Frau Oriana und seinem Sohn Oren verabschiedet. Es kommt zu einem kurzen Gespräch, in dessen Verlauf dann noch die Eltern hinzustoßen und sich über die bevorstehende Abreise unterhalten. Nach dem Ende des Gesprächs zieht Ihr Euch in die eigene Kammer zurück, um bis zum Morgengrauen zu schlafen.

Icon Quest DAO Transp Howes Verrat, Die Schatzkammer der CouslandsBearbeiten

Adeliger Mensch
Mitten in der Nacht werdet Ihr allerdings vom Knurren des Hundes geweckt, der vor einer Bedrohung warnen will; gleich darauf stürmen feindliche Soldaten das Schlafzimmer und greifen sofort an. Sollte sich Dairren/Iona ebenfalls hier befinden, wird er/sie vor Euren Augen mit einem Pfeil durchbohrt. Nachdem Ihr die Soldaten besiegt hat, kommt die Teyrna in Rüstung gekleidet hinzu; sie ist ebenfalls vom Lärm geweckt worden und nun vom Fehlen des Vaters alarmiert. Nun erkennt Ihr, dass es sich bei den Angreifern um die Soldaten des vermeintlichen Freundes Arl Howe handelt, der den Teyrn verraten und mit seinem Überfall gewartet hat, bis sich seine eigenen Truppen bereits auf dem Weg ins königliche Heerlager befanden, nachdem die von Arl Howe aus mysteriösen Gründen nicht rechtzeitig eingetroffen sind und Bryce so seine Truppen schon vorgeschickt hatte.

Zusammen mit dem Hund und Eleanor macht Ihr Euch auf die Suche nach Überlebenden des feigen Überfalls und entdeckt in den Gemächern von Fergus dessen Frau und Sohn niedergemetzelt auf dem Fußboden liegen. Ihr schwört blutige Rache und macht Euch auf die Suche nach Arl Howe, um ihn für seinen Verrat büßen zu lassen.

Nachdem Ihr eine weitere Gruppe Gegner vor der Schatzkammer des Schlosses besiegt hat, gibt Eleanor dem Spieler die Schlüssel zur Kammer, damit die Familienerbstücke, darunter auch das Familienschwert, nicht in die Hände von Howes Soldaten fallen.

Wenn Ihr Euch schließlich bis in den Thronsaal vorgekämpft hat, seht Ihr, wie die Ritter des Teyrn verzweifelt versuchen das Haupttor verschlossen zu halten, um die Hauptstreitmacht von Arl Howe vor den Mauern zu halten. Von diesen erfährt man schließlich, dass sich der Teyrn zu einem geheimen Ausgang aus dem Schloss begeben hat, der versteckt in der Speisekammer liegt, in der man Tage zuvor den Hund gefunden hat. Sofort macht Ihr Euch auf den Weg zur Küche, um nach Bryce zu sehen.

Als Ihr die Speisekammer schließlich erreicht habt, seht Ihr ihn tödlich verwundet am Boden liegen, mit der einzigen Bitte, dass man sich und Eleanor in Sicherheit bringt, Fergus von dem Verrat berichtet und Arl Howe beim König zur Rechenschaft zieht. Eleanor beschließt bei ihrem Mann zu bleiben, um dafür zu sorgen, dass Ihr für die Flucht genügend Vorsprung bekommt. In diesem Moment erscheint auch der blutüberströmte Graue Wächter Duncan wieder, der sich anbietet - da der von ihm ausgesuchte Ritter in den Kämpfen gefallen ist - Euch an seiner Stelle bei den Grauen Wächtern aufzunehmen und ihm so die Möglichkeit zu geben, die Eltern und alle anderen zu rächen.

Ihr willigt ein und verlasst das Schloss zusammen mit Duncan und dem Hund auf der Spur von Fergus und seinen Truppen zum Feldlager des Königs.


Navigation Hauptquests Dragon Age: Origins
← Vorherige Quest Übersicht Nächste Quest →
Übersicht: Herkunftsgeschichten Hauptquests (Origins) Väterliche Aufträge
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.