FANDOM


Trevalyen Noble tarot

Das Haus Trevlyan ist ein Adelshaus aus Ostwick in den Freien Marschen.

Hintergrund Bearbeiten

Die Trevelyans stammen aus der Stadt Ostwick in den Freien Marschen; ein Adelshaus, das für seine Frömmigkeit und seine Verbindung zur Kirche sowie zum Templer-Orden bekannt ist. Von jüngeren Familienmitgliedern wird erwartet, dass sie in Dienst der Kirche treten, als Mitglied der Kirche oder als Templer, unabhängig von ihren persönlichen Gefühlen oder Motivationen. Viele Mitglieder dienen derzeit als Mitglieder der Kirche und die Trevelyans sind die bekanntesten Anhänger der Kirche in den Marschen.

Die Trevelyans haben Verwandte unter dem Adel von Nevarra und dem Tevinter Imperium, einschließlich Haus Pavus. Die Trevelyans pflegen auch Beziehungen zur Familie der Montilyets aus Antiva.

Beteiligung Bearbeiten

Splr dai
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Inquisition anzuzeigen.

Im Jahr 9:41 nehmen mehrere Mitglieder des Hauses Trevelyan am Konklave der Kirche teil, um den Krieg zwischen Magiern und Templern zu beenden.

Zur Delegation gehört auch das jüngste Kind von Bann Trevelyan, das zur Unterstützung seiner Verwandten entsandt wird, bzw. es ist, falls es sich um einen Magier handelt, Teil der Magier-Delegation.

Wenn der Inquisitor ein Mensch ist:

Nach der Zerstörung des Konklaves wird das jüngste Mitglied der Familie Trevelyan zum Inquisitor der reformierten Inquisition.

Bekannte Mitglieder Bearbeiten

  • Inquisitor Trevelyan (wenn ein Mensch gewählt wurde)
  • Lucille - Großtante des menschlichen Inquisitors
  • Bann Trevelyan - Vater des menschlichen Inquisitors
  • Lady Trevelyan - Mutter des menschlichen Inquisitors
  • Lady Osher Lotharn Trevelyan Bayart - Eine Cousine des menschlichen Inquisitors
  • Lord Albrecht - ein entfernter Verwandter des menschlichen Inquisitors
  • Philliam Bernard Aloicious Trevelyan, besser bekannt als Philliam, ein Barde!

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.