(+ 1 wort)
(mini korr)
Zeile 7: Zeile 7:
   
 
== Bekannte Mitglieder ==
 
== Bekannte Mitglieder ==
* '''Paragon Ortan:''' Dieser Paragon und Gründer des '''Hauses Ortan''' komponierte ein großartiges Epos der Sieben Brüder und der Ortanischen Symphonie. Seine Statue befindet sich in der [[Halle der Helden]] in Orzammar.
+
* '''Paragon Ortan''': Dieser Paragon und Gründer des '''Hauses Ortan''' komponierte ein großartiges Epos der Sieben Brüder und der Ortanischen Symphonie. Seine Statue befindet sich in der [[Halle der Helden]] in Orzammar.
   
* '''[[Caridin]] :''' Ein Schmied von Haus Ortan, der das Haus verließ, um sein eigenes Haus zu gründen, als er ein Vorbild für die Erfindung des Ambosses der Leere wurde. Andere Quellen behaupten jedoch, er sei Teil der Schmiedekaste gewesen .
+
* '''[[Caridin]]''': Ein Schmied von Haus Ortan, der das Haus verließ, um sein eigenes Haus zu gründen, als er ein Vorbild für die Erfindung des Ambosses der Leere wurde. Andere Quellen behaupten jedoch, er sei Teil der Schmiedekaste gewesen .
   
* '''Kelana Ortan''' : Als Kriegerin des Hauses Ortan trainierte sie in Orzammar, als der Ortan Thaig fiel.
+
* '''Kelana Ortan''': Als Kriegerin des Hauses Ortan trainierte sie in Orzammar, als der Ortan Thaig fiel.
   
* '''[[Orta]] :''' Ein Nachkomme von Kelana, die versucht, ihre edle Abstammung zu beweisen, indem er in der [[Halle der Bewahrung (Orzammar)|Halle der Bewahrung ]]nach Aufzeichnungen sucht.
+
* '''[[Orta]]''': Ein Nachkomme von Kelana, die versucht, ihre edle Abstammung zu beweisen, indem er in der [[Halle der Bewahrung (Orzammar)|Halle der Bewahrung ]]nach Aufzeichnungen sucht.
   
 
== Anmerkung ==
 
== Anmerkung ==

Version vom 26. März 2020, 12:30 Uhr

Das Haus Ortan ist ein Adelshaus, das vom Paragon Ortan abstammte und seinen Sitz im Ortan Thaig hatte.

Hintergrund

Das bekannte Mitglied des Hauses Ortan ist Caridin der während seiner Zeit viele Dinge schuf und schließlich zum Paragon-Status aufstieg, als er den Amboss der Leere geschaffen hatte. So verließ er Haus Ortan, um sein eigenes Haus zu gründen. Das Haus wurde vor vierhundert Jahren während der Vierte Verderbnis offiziell für ausgestorben erklärt, als der Ortan Thaig an die Dunkle Brut fiel.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Orta ist jedoch ein überlebendes Mitglied des Hauses Ortan, obwohl sie Beweise benötigt, um zu beweisen das sie ein Nachkomme sei. Folgt der Wächter Ortas Wunsch die nötigen Beweise aus dem Ortan Thaig zu bergen, wird das Haus wiederhergestellt.


Bekannte Mitglieder

  • Paragon Ortan: Dieser Paragon und Gründer des Hauses Ortan komponierte ein großartiges Epos der Sieben Brüder und der Ortanischen Symphonie. Seine Statue befindet sich in der Halle der Helden in Orzammar.
  • Caridin: Ein Schmied von Haus Ortan, der das Haus verließ, um sein eigenes Haus zu gründen, als er ein Vorbild für die Erfindung des Ambosses der Leere wurde. Andere Quellen behaupten jedoch, er sei Teil der Schmiedekaste gewesen .
  • Kelana Ortan: Als Kriegerin des Hauses Ortan trainierte sie in Orzammar, als der Ortan Thaig fiel.
  • Orta: Ein Nachkomme von Kelana, die versucht, ihre edle Abstammung zu beweisen, indem er in der Halle der Bewahrung nach Aufzeichnungen sucht.

Anmerkung


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


  • Wenn Caridan die Krone des Paragons für den nächsten König Orzammars schmiedet, versieht er sie mit dem Symbol des Hauses Ortan, statt das Symbol seines eigenen Hauses zu nutzten.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.