FANDOM



Schurken, die diese raffinierten Talten beherrschen, genießen es, die Schwächen ihrer Gegner auszunutzen und den Verlauf der Schlacht zu kontrollieren.

Halunke ist ein Fähigkeitenbaum der Schurke-Klasse in Dragon Age II. Er steht allen Schurken zur Verfügung.

Gefährten mit diesem Fähigkeitenbaum: Isabela, Sebastian Vael (DLC Der verbannte Prinz benötigt), Tallis (DLC Das Zeichen der Assassinin benötigt) und Varric Tethras.

FähigkeitenbaumBearbeiten

Rogue scoundrel

Back-to-Back Rücken an Rücken

Der Schurke verschwindet und taucht kurz darauf neben dem ausgewählten Verbündeten wieder auf, um ihm Unterstützung zu gewähren.

Back-to-Back Unsichtbarer Freund
Beim Anwenden von Rücken an Rücken bleibt der Schurke jetzt kurzzeitig in der Verstohlenheit. Das passiert auch, wenn der Schurke das Talent Verstohlenheit gar nicht erlernt hat.

Armistice Waffenruhe

Der Schurke lenkt alle Gegner von einem bestimmten Gruppenmitglied ab, sodass sie stattdessen den Verbündeten angreifen, den sie für die zweitgrößte Bedrohung auf dem Schlachtfeld halten.

Armistice Waffenstillstand
Der Schurke kann Waffenruhe nun häufiger einsetzen. Gruppenmitglieder, die zwar beträchtlichen Schaden verursachen, aber nicht in der Lage sind, einen gegnerischen Ansturm zu überleben, erhalten dadurch eine Erholungspause.

Blindeside Unvorbereitet

Der Schurke ist zu mächtigeren Angriffen fähig, wenn der Gegner abgelenkt ist. Jedes Ziel, das nicht aktiv gegen den Schurken kämpft, erhält durch seine Angriffe erhöhten Schaden.

Twist the Knife Messerdrehung

Dem Schurken ist der Sieg wichtiger als ein fairer Kampf. Er erzielt gegen betäubte Gegner nun automatisch kritische Treffer.

Rogue follow-through Nachsetzen

Der Schurke blüht durch die Dynamik des Kampfes auf und stürzt sich von einem Angriff zum nächsten. Er erhält jetzt durch jeden normalen Angriff mehr Ausdauer zurück als üblich.

Rogue goad Aufhetzen

Der Schurke bringt alle Gegner in einem Bereich dazu, von ihren aktuellen Zielen abzulassen und einen ausgewählten Verbündeten anzugreifen. Gegner können dadurch um ein besonders zähes Gruppenmitglied geschart werden, und darüber hinaus unterstützt der Effekt auch Talente, die einen Bonus gewähren, der von der Anzahl der Gegner um einen Gefährten abhängt, wie etwa Tapferkeit, Grabräuber, Gerissenheit oder Zorn der Elvhenan.

Rogue goad Pferch
Aufhetzen zieht jetzt Gegner aus einem größeren Bereich zu dem ausgewählten Gefährten.

Rogue brand Mal

Schurken sind von Natur aus keine mächtigen Einzelkämpfer, sondern agieren bevorzugt im Zusammenspiel mit ihren Verbündeten aus dem Verborgenen heraus. Nachdem der Schurke einen Gegner ausgewählt hat, den seine Verbündeten versichten sollen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Krieger oder Magier der Gruppe gegen diesen einen kritischen Treffer erzielen, deutlich an.

Schurke-FähigkeitenbäumeBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.