FANDOM


Godwin ist ein menschlicher Magier des Zirkels von Ferelden und lebt in den Gemächern der Oberverzauberer.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp Der zerbrochene ZirkelBearbeiten

Der Wächter begegnet Godwin das erste Mal während der Quest Der zerbrochene Zirkel, wo er sich vor den Dämonen und Abscheulichkeiten in einem Schrank versteckt hält. Der Wächter muss ihn zunächst überreden, den Schrank zu verlassen, bevor er vernünftig mit ihm sprechen kann.

Splr dao
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Origins anzuzeigen.

Hat der Wächter sich dazu entschieden, die Magier zu retten, findet er Godwin später in den Schülerquartieren.

Entscheidet der Wächter sich für das Recht der Auflösung und die Templer, wird Godwin, sobald der Turm unter Kontrolle ist, inhaftiert.

Icon Quest DAO Transp Kostbare MetalleBearbeiten

Später erfährt man, dass Godwin offenbar einen lukrativen Schwarzmarkthandel mit Lyrium betreibt. Sein Kontakt ist der Zwerg Rogek in Orzammar, für den man Lyrium zu Godwin schmuggeln kann, solange Godwin nicht bereits vorher inhaftiert wurde.

Erzählt der Wächter Godwin von den Gründen für die späte Lieferung, offenbart er dem Wächter, dass er das Lyrium nutzt, um es den davon abhängigen, lyriumsüchtigen Templern zu verkaufen.

Der Wächter kann nun entscheiden, ihn zu erpressen oder zu töten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.