Geistermal ist eine Fähigkeit des Fähigkeitenbaums Nekromant für Magier in Dragon Age: Inquisition.

Information[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Du kennzeichnest einen Gegner als Ziel für einen angreifenden Geist, der kontinuierlich Schaden verursacht. Stirbt das Ziel, während es gekennzeichnet ist, nimmt der Geist die Gestalt des Opfers an und kämpft kurzzeitig auf deiner Seite.

  • Dauer: 12 Sekunden
  • Geistschaden: 75 % des Waffenschadens pro Sekunde
  • Bezauberungsdauer: 15 Sekunden
  • Regenerationszeit: 20 Sekunden
  • Kosten: 50 Mana

Aufwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anhaltendes Mal Anhaltendes Mal
Aufwertung
Voraussetzung:
Geistermal Geistermal
Durch "Geistermal" getötete Gegner kämpfen jetzt länger und erbitterter für dich.

Schadensbonus: 100 %
Bezauberungsdauer: 45 Sekunden
Irrlichter der Gefallenen Irrlichter der Gefallenen
Aufwertung
Voraussetzung:
Geistermal Geistermal und
Eindringling DLC
Es können jetzt mehrere Ziele gekennzeichnet sein. Stirbt ein gekennzeichnetes Ziel, erscheint ein Irrlicht, das kurzzeitig an deiner Seite kämpft.

Schaden: 100 % des Waffenschadens
Bezauberungsdauer: 30 Sekunden
Verkürzung der Regenerationszeit: 5 Sekunden
Dieser Effekt ist kumulativ.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.