FANDOM


Gauld ist ein besorgter Dorfbewohner von Kammwald in Dragon Age: Inquisition.

Wissenswertes Bearbeiten

Gauld ist ein äußerst geschickter Weber, der allerdings kaum mit einem Schwert umzugehen weiß. Er lässt sich in einem der unteren Häuser des Dorfes von Kammwald finden und zeigt sich besorgt ob einer guten Freundin namens Judith, die sich weigert, sich ihren Landsleuten anzuschließen und sich mit ihnen im Dorf zu verbarrikadieren. Stattdessen hat sie sich in eine Holzhütte in der Nähe der Küste zurückgezogen und könnte in ernstlicher Gefahr schweben (siehe Quests).

Wie man später von Judith selbst erfährt, hat eine besonders aggressive Wyvern, die die Gegend heimsucht, Gaulds kleinen Sohn beinahe zum Krüppel gemacht, weshalb sie den Inquisitor auch darum bittet, die gefährliche Kreatur zu beseitigen.

Quests Bearbeiten

Von Gauld erhaltet Ihr folgende Quest:

Quest icon DAI Die Naturforscherin
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.