FANDOM


Es gibt Gerüchte von Barbaren, die das Geheimnis kennen, wie man seinen Körper in Tiergestalt wandeln kann. Der Zirkel der Magi bestreitet diese Gerüchte. Aber diese seltene Kunst überlebt in den vergessenen Ecken von Thedas. Die Beherrschung ihres Körpers verleiht Gestaltwandlern einen gewissen Schutz, sogar in menschlicher Form, was sie zu zähen Gegnern und standhaften Verbündeten macht.

GeschichteBearbeiten

Obwohl der Zirkel der Magi es lieber so hätten, ist ihre Magietradition nicht die einzige in Thedas. Vor der Gründung des Zirkels wurde Magie entweder von den Magistern des Tevinter Imperiums oder in abgelegenen Gebieten praktiziert, wobei das Wissen von einer Generation zur nächsten weitergegeben wurde. Diese „geschützten Magier“, wie sie vom Zirkel genannt werden, oder Hexen, wie sie in Legenden bezeichnet werden, setzen nicht immer verbotene Magie ein. Recht oft liegt ihr Talent in der Erschaffung von Zaubern, dem Benutzen von Flüchen und der Fähigkeit, die eigene Gestalt zu wandeln.

Dieses letzte Talent hielt über die letzten Jahrhunderte wieder in den Zirkel Einzug. Der Pfad des Gestaltwandlers, der erstmals von den geschützten Magiern, die sich dem Zirkel anschlossen (oder sich anschließen mussten), eingebracht wurde, lässt die Grenzen zwischen Magier und Krieger verschwimmen. Einige Magier sehen es als Form der Selbstbeherrschung, während andere es als Überlebensmethode sehen, als physische Tricktasche, die den Magier im Kampf unberechenbar macht.

Formwandler müssen jeweils eine Gestalt gleichzeitig meistern, wobei die meisten diejenigen sind, die in der Wildnis Fereldens gefunden werden können. Der mächtige Bär ist sehr beliebt, wie Wildkatzen, Spinnen und sogar Vögel. Legenden erzählen von Magiern, die sogar noch fantastischere und tödlichere Gestalten angenommen hatten. Für einen begabten Gestaltwandler ist keine Tür unpassierbar, kein Kampf aussichtslos und kein Terrain unwirtlich, solange sie eine Gestalt kennen, die mit den Begebenheiten zurechtkommt.

Formwandel im NichtsBearbeiten

[...]

Bedeutende FormwandlerBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.