Fandom


Flammenopfer ist eine Fähigkeit des Fähigkeitenbaums Inferno für Magier in Dragon Age: Inquisition.

Information Bearbeiten

Du entfesselst eine gewaltige Explosion, die Gegner im Zielgebiet in Brand steckt.

  • Feuerschaden: 300 % des Waffenschadens
  • Brennend: 75 % des Waffenschadens pro Sekunde
  • Branddauer: 8 Sekunden
  • Wirkungsbereich: 3 Meter
  • Regenerationszeit: 16 Sekunden
  • Kosten: 35 Mana

Kombo Bearbeiten

Flammenopfer ist eine Zauber-Auslöserfähigkeit:

  • Setze sie gegen außer Gefecht gesetzte Gegner ein, um eine Kombo auszuführen

Fähigkeitenverstärkungen Bearbeiten

Durch den DAI-ringicon1-rare Ring des verbesserten FlammenopfersRing des verbesserten Flammenopfers
Seltener Ring

Erhöht die Fähigkeitendauer um 30%
Erhöht die Fähigkeitendauer um 30%

Aufwertung Bearbeiten

Immolate Flächenbrand
Aufwertung
Voraussetzung:
Immolate Flammenopfer
Flammenopfer brennt heißer und benötigt eine kürzere Regenerationszeit, sodass du deine Gegner häufiger in Flammen baden kannst.

Zusätzlicher Feuerschaden: 100 % des Waffenschadens
Brennend: 75 % des Waffenschadens pro Sekunde
Verkürzung der Regenerationszeit: 4 Sekunden
Immolate Verzehrendes Feuer
Aufwertung
Voraussetzung:
Immolate Flammenopfer und
Eindringling DLC
Flammenopfer benötigt keine Rengerationszeit mehr. Wird die Fähigkeit mehrmals hintereinander gewirkt, steigen allerdings die Manakosten.

Kosten: 10 Mana
Dauer: 8 Sekunden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.