FANDOM


Fairbanks ist der Anführer der Flüchtlinge in den Smaragdgräbern in Dragon Age: Inquisition und kann als Emissär gewonnen werden.

Hintergrund Bearbeiten

Fairbanks ist nicht der wahre Name des ambitionierten Mannes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Flüchtlinge vor dem Bürgerkrieg, der in Orlais tobt, unter seine Fittiche zu nehmen. Der junge Mann mysteriöser Herkunft ist mit seinen Schützlingen in die Dales der Smaragdgräber geflohen um vor den Unruhen sicher zu sein, doch eine Rebellengruppe, die sich selbst die "Freikämpfer" nennt, macht ihnen auch dort das Leben schwer. Sie entführen die Flüchtlinge um sie an Rote Templer zu verkaufen und töten alle, die ihnen in die Quere kommen.

Aus diesem Grund kontaktierte Fairbanks den Herold Andrastes, da her hofft, dass jener sich genug für die Machenschaften der Roten Templer in der Gegend interessiert, um seine Leute von den tyrannischen Freikämpfern zu erlösen.

Quests Bearbeiten

Fairbanks ist Teil folgender Quests:

Quest icon DAI Flüchtlinge beim Stummen Beobachter
Quest icon DAI Die Freikämpfer der Dales
Quest icon DAI Eine gefallene Schwester
Quest icon DAI Ein fehlgeleiteter Chevalier
Quest icon DAI Ein übler Verbrecher
Quest icon DAI Ein verderbter General
Quest icon DAI Opfer des Krieges
Quest icon DAI Edle Taten und ein edles Herz

Rekrutierung Bearbeiten

Um Fairbanks als Emissär gewinnen zu können, müsst Ihr die Questreihe um ihn abschließen, die mit Flüchtlinge beim Stummen Beobachter beginnt, und mit Opfer des Krieges endet. Sobald Opfer des Krieges abgeschlossen wurde, ist Fairbanks automatisch als neuer Emissär freigeschaltet.

Belohnung:

  • +100 Einfluss icon
  • Macht: +1
  • Emissär für Josephine (Die Zeit, die Josephine für Einsätze benötigt, wird um 5% reduziert)

Entwicklung Bearbeiten

Während der Quest Edle Taten und ein edles Herz stellt sich die wahre Identität von Fairbanks heraus:

Splr dai
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Inquisition anzuzeigen.
Evariste Lemarque ist der wahre Name des Mannes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Flüchtlinge zu beschützen. Er stammt von einer Adelsfamilie aus Orlais ab.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.