Fandom


Vigils Wacht Panorama3

Die Mauern der Wacht sind stellenweise stark beschädigt und allgemein in einem sehr schlechten Zustand.

Ablauf Bearbeiten

Voldrik Glavonak

Voldrik

Der Experte Voldrik Glavonak hat Euch in Aussicht gestellt, dass er das Mauerwerk ausbessern und verstärken könnte, um bei einem nächsten Angriff der Dunklen Brut besser besser gewappnet zu sein, doch dafür braucht er geeignete Materialien.

Für die Ewigkeit gebaut

Granitvorkommen

  • Granit gibt es im Vendanwald zu finden. Die genaue Stelle ist in der Karte eingezeichnet. Um den Questfortschritt zu triggern, muss die Stelle im Spiel angeklickt werden.
  • Kehrt zu Voldrik in die Wacht zurück und berichtet ihm davon. Er wird Männer schicken, die das Granit abbauen und hertransportieren. Zuvor bittet er Euch, Soldaten hinzuschicken, damit der Wald gesichert wird.

Belohnung Bearbeiten

  • + 500 EP.
  • + Widerstandsfähigere Mauern für Vigils Wacht.

Epilog Bearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins - Awakening.


Wird diese Quest abgeschlossen, und verteidigt der Kommandant die Stadt Amaranthine, halten die Granitmauern beim zweiten Angriff auf Vigils Wacht den geworfenen Felsen der Oger stand.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.