FANDOM


Evelina ist in Dragon Age II eine Abtrünnige aus Ferelden, die nun in Kirkwall lebt.

HintergrundBearbeiten

Evelina wurde im Zirkel von Ferelden ausgebildet. Während der Fünften Verderbnis floh sie in die Freien Marschen und kam schließlich nach Kirkwall. Dabei behauptete sie stets, vor der Dunklen Brut geflohen zu sein und nicht aus dem Zirkel. Unterwegs rettete sie eine Gruppe von verwaisten Kindern vor der Dunklen Brut und nahm sie mit sich. Sie sorgte sich und beschützte sie, bis sie sicher in Kirkwall angekommen waren. Nachdem die Kinder in der Dunkelstadt angekommen waren, begab sie sich zum Zirkel von Kirkwall, weil sie dachte, dass den Kindern dann geholfen werden würde. Doch stattdessen wurde sie als Abtrünnige inhaftiert, während die Kinder sich selbst überlassen wurden. Während des dritten Aktes gelang es ihr und einer Gruppe von Magiern, ihre Phylakterions zu zerstören und zu fliehen. Eine Gruppe Templer setzten ihr nach, doch sie entwischte ihnen, wobei sie einige von ihnen tötete. Als ihr danach bewußt wurde, was sie getan hatte, floh sie in die Kanalisation.

Dragon Age IIBearbeiten

Während des zweiten Aktes kann man Evelina bettelnd neben Tomwise finden. Dabei ist es möglich ihr etwas Geld zu geben, ansonsten ist zu dem Zeitpunkt keine weitere Interaktion mit ihr möglich, noch hat es Auswirkungen auf die späteren Ereignisse.

Quest icon DA2 Auf der FluchtBearbeiten

Hawke wird von Meredith beauftragt, drei flüchtige Magier zurückzubringen, darunter Evelina, die sie als die gefährlichste von den dreien bezeichnet. Als Hawke ihrer Spur folgt, trifft er auf Walter und Cricket, zwei der Flüchtlinge, die mit ihr aus Ferelden hierherkamen. Von Cricket erfährt Hawke, dass sich Evelina in der Kanalisation versteckt, seit sie die Templer getötet hatte. Dort trifft Hawke erneut auf die beiden, die versucht haben, Evelina zu warnen.

Splr da2
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age II anzuzeigen.
Als dann Evelina hinzukommt, verwandelt sie sich vor ihren Augen in eine Abscheulichkeit und muss von Hawke getötet werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.