FANDOM


Elfenruinen untersuchen ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Elfenruinen untersuchen


Kurzfassung Bearbeiten

Voraussetzungen Beziehungen Geheimnisse Truppen
Ankunft in den Smaragdgräbern (nach Abschluss der Hauptmission Böse Augen und böse Herzen) Gesperrt Gesperrt Machtkosten: 5
Neuer Schnellreisepunkt bei Din'an Hanin
Schaltet die Quest Das Grab der Ritter frei

Beschreibung Bearbeiten

Inquisitor,

wir haben Fortschritte in Din'an Hanin gemacht, dem Grab der Smaragdritter. Die Anlage scheint größer zu sein als erwartet. Da mein Hüter an diesem Unternehmen nicht interessiert war, möchte uns ja vielleicht die Inquisition unterstützen? Ich würde nur ungern mit leeren Händen nach Hause zurückkehren.

Ich bin sicher, die Zusammenarbeit wäre für uns beide von Vorteil - und außerdem ist das alles sehr aufregend. Der Ort müsste doch auch Eure Fantasie anregen.

Taven

Berater Bearbeiten

Tarotkarte Beziehungen - Gesperrt
[Gesperrt]
Tarotkarte Geheimnisse - Gesperrt
[Gesperrt]
Tarotkarte - Truppen
"Einige unserer Soldaten sind in der Nähe auf Spähgang. Wir können sie zur Position der Elfen umleiten."

Ergebnis Bearbeiten

───────
Cullen - Abschlussbericht

“Einige unserer Soldaten haben sich mit den Elfen in Din'an Hanin getroffen, den elfischen Ruinen in den Smaragdwäldern. Ihr Anführer Taven möchte mit uns zusammenarbeiten, als Zeichen der Kooperation zwischen der Inquisition und seinem Clan. Allerdings sind einige seiner Gruppe strikt gegen unsere Anwesenheit - und die Pläne der Inquisition. Unser Interesse an der Verbesserung der Beziehungen zu den Dalish wäre viel überzeugender, wenn Ihr einem persönlichen Treffen zustimmen würdet.

- Cullen”

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.