Fandom


Eisen-Studie in den Hinterlanden ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Hinterlande.

Anmerkung: Requisitionsquests wie diese sind beliebig oft wiederholbar.

Rätselkästchen - Hinterlande

Die Universität von Orlais hat Eisen- und Onyxproben für eine geologische Studie der Hinterlande angefordert.

Erhalt Bearbeiten

Sprecht in den Hinterlanden mit einem der Quartiermeister bei einem beliebigen Lager der Inquisition.

Lösungsweg Bearbeiten

Requirierungen - Eisen-Studie

Fertige Eisen-Studie

Beschafft die folgenden Materialien, die sich alle ausnahmslos in den Hinterlanden finden lassen:

  • Iron icon EisenEisen
    gewöhnliches Metall (Stufe 1)

    Primär: Niedriger Rüstungswert / Schaden (Schadensart des Stabs: Elektrizität)
    Attribut: +1 Stärke
    Angriff: +1% Angriff
    Verteidigung: +1% Verteidigung gegen Nahkampfangriffe
    (10)
  • Onyx icon OnyxOnyx
    gewöhnliches Metall (Stufe 1)

    Primär: niedriger Rüstungswert / Schaden (Schadensart des Stabs: Kälte)
    Attribut: +1 Stärke
    Angriff: +1% Chance, dass das Ziel ins Straucheln gerät
    Verteidigung: +1% Chance, dass der Gegner ins Straucheln gerät
    (5)

Nähert Euch dann einem Requirierungstisch, die sich in jedem Lager der Inquisition finden lassen, und stellt die Requirierung her, um die Quest abzuschließen.

Belohnung Bearbeiten

  • +100 Einfluss icon
  • Macht: +1
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.