FANDOM


Eine Suche in den Trümmern ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Emprise du Lion.

Mamas Ring - Font

Ein Fischer war gerade in der Nähe von Judicaels Übergang, als die Roten Templer die Brücke zu Einsturz brachten. Er dachte, er hätte in den Trümmern irgendetwas aufblitzen sehen, hatte aber zu viel Angst, von den Roten Templern entdeckt zu werden, um sich die Sache genauer anzusehen.

Erhalt Bearbeiten

Eine Suche in den Trümmern - Erhalt

Das Tagebuch des Fischers

Diese Mission kann nach Abschluss der Mission Rückeroberung von Emprise du Lion westlich des Lagers am Turm begonnen werden, zwischen den Häuserruinen, wo auch der Ring für Mamas Ring gefunden, und die Mission Der Spieß wird umgedreht gestartet werden kann.

Inspiziert das Tagebuch zwischen den Ruinen und diese Aufgabe beginnt. Dieses Areal ist außerdem der Weg zur Suledin-Feste.

Lösungsweg Bearbeiten

Eine Suche in den Trümmern - Trümmer

Der Schutthaufen bei Judicaels Übergang

Eine Suche in den Trümmern kann erst nach Abschluss des Kartentisch-Einsatzes Instandsetzung von Judicaels Übergang abgeschlossen werden, welcher erst nach Die Eroberung der Suledin-Feste und der danach erhältlichen Quest Niemand darf hinüber freigeschaltet werden sollte.

Nachdem die Brücke repariert wurde könnt Ihr sie überqueren und an ihrem Ende nach links abbiegen und direkt neben der Brücke mithilfe der Suchfunktion den unauffälligen Trümmerhaufen inspizieren, um diese Mission abzuschließen.

Belohnung Bearbeiten

  • 331 EP
  • +150 Einfluss icon
  • Common Amulet Icon 1 Ausgezeichnetes Lebenswächter-AmulettAusgezeichnetes Lebenswächter-Amulett
    Gewöhnl. Amulett
    Wenn die Gesundheit des Charakters durch einen Treffer unter 0 sinken würde, zerspringt dieses Amulett und heilt den Charakter um den angegebenen Wert.

    +500 Lebenswächter-Heilung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.