FANDOM


Eine Prise Asche ist eine unmarkierte Nebenquest in Dragon Age: Origins.


Korcari Wildnis Panorama2

Unterwegs in der Korcari Wildnis findet Ihr einen toten Soldaten. Als Ihr ihn durchsucht, stößt Ihr auf etwas Interessantes.

HandlungBearbeiten

Der tote Soldat trug ein Säckchen Asche mit sich. Das an sich wäre noch nicht wirklich spektakulär, wäre da nicht eine Notiz, deren Inhalt sich um das Verstreuen der Asche an einem besonderen Ort hier in der Wildnis dreht. Das ganze ist verpackt in einer reichlich mystischen Geschichte rund um einen Geist namens Gazarath. Es könnte interessant werden, ein bisschen damit herumzuspielen, wenn Ihr den Ort erreicht habt, um den es in der Notiz geht. Die Korcari Wildnis hat schließlich nicht ohne Grund so viele unheimliche und mystische Legenden hervorgebracht. Aber angesichts der Leiche des Soldaten, der dies vermutlich auch gedacht hat, könnte es nicht schaden, vorsichtig zu sein.

Gazarath

Gazarath

Als Ihr die halbversunkene Kuppel erreicht, wisst Ihr, dass dies der gesuchte Ort ist und streut die Asche auf die Steine. Tatsächlich beginnt die Erde zu beben, ein Schatten, Gazarath, entsteigt ihr und greift Euch unversehens an. Doch es nützt ihm nichts und Ihr schickt ihn zurück in die ewigen Jagdgründe. Doch er scheint nicht ohne Gepäck der Erde entstiegen zu sein, denn er hinterläßt nach seinem Ableben einen Gegenstand, den Ihr sogleich an Euch nehmt.

Ablauf Bearbeiten

Ort Korcari Wildnis minimap
  • Findet den toten Soldaten. Er liegt links neben der Brücke im Süden der Wildnis, wenn Ihr das Lager der Dunklen Brut betreten habt.
  • Durchsucht die Leiche und lest die Notiz.
  • Begebt Euch Richtung Norden und sucht nach der halbversunkenen Kuppel und interagiert anschließend mit den Steinen.
  • Besiegt Gazarath

Kodexeinträge Bearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: Eine Prise Asche

Wissenswertes Bearbeiten

  • Diese Quest taucht nicht im Tagebuch auf.
  • Gazarath ist der erste Bossgegner, der Euch im Spiel begegnet.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.