FANDOM


Ein verärgerter Bär ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Smaragdgräber.

Ergebenheit - Font

Ein gewaltiger Bär betrachtet die Inquisition als Eindringlinge in seinem Revier. Er hat schon mehrfach im Lager gewütet und dabei nicht nur die Leute in Angst und Schrecken versetzt, sondern auch Vorräte zerstört.

Erhalt Bearbeiten

Ein verägerter Bär - Johnson

Johnson

Diese Mission erhaltet Ihr zwar von Johnson im Startlager der Inquisition in den Smaragdgräbern, doch sie kann nicht gleich zu Beginn angenommen werden. Zunächst müsst Ihr den Riss im Nichts vor der Großbärenhöhle gleich nördlich des Anfangslagers schließen.

Kehrt anschließend noch einmal in das Lager zurück und sprecht mit Johnson.

Lösungsweg Bearbeiten

Großbär - Alte Narbentatze

Begebt Euch erneut zu der Bärenhöhle und tötet die Großbärin "Alte Narbentatze" (Elite-Gegner Stufe 15) und ihren Jungtiere (3 normale Gegner Stufe 12), um diese Mission zu beenden.

Belohnung Bearbeiten

  • +242 EP
  • +80 Einfluss icon
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.