FANDOM


Ein belagertes Dorf ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins.

Redcliffe Ein belagertes Dorf1

Als Ihr in Redcliffe ankommt, um nach Arl Eamon zu sehen, findet Ihr das Dorf belagert vor. Jede Nacht greifen wandelnde Tote das Dorf an und die Opfer werden immer mehr. Die Dorfbewohner brauchen Eure Hilfe.

HandlungBearbeiten

Bann Teagan Village under Siege

Bann Teagan braucht Eure Hilfe

Nachdem Ihr von Tomas zu Bann Teagan gebracht worden seid, erklärt dieser, dass sie verzweifelt seien und er befürchtet, dass sie den nächsten Angriff nicht überstehen könnten. Zusätzlich gibt es einige Probleme, die die Verteidigung des Dorfes beeinträchtigen. Die Leute sind demoralisiert und verzweifelt und Bann Teagan bittet Euch inständig, zu helfen. Entscheidet Euch, ob Ihr Bann Teagan und dem Dorf helfen wollt. Ihr habt nicht viel Zeit. Sagt Ihr Eure Hilfe zu, schickt Euch Bann Teagan zu Murdock, dem Bürgermeister, und zu Ser Perth, dem Kommandanten der Ritter von Redcliffe, beide haben Aufgaben für Euch. Ihr könnt die Hilfe auch verweigern, allerdings muss diese Entscheidung noch nicht endgültig sein. Ihr könnt anschließend das Dorf durchstreifen und mit den Leuten sprechen. Habt Ihr es Euch doch noch anders überlegt, könnt Ihr Eure Einwilligung nachholen und es werden die anschließenden Aufgaben zur Verfügung stehen. Ansonsten endet die Quest an dieser Stelle und Ihr seht Bann Teagan erst am nächsten Morgen wieder.

Es wäre nicht verkehrt, Redcliffe nach weiterer Unterstützung zu durchsuchen. Dabei findet sich so manche Gelegenheit, um die Moral der Dorfbewohner und der Kämpfenden zu verbessern.

Je mehr Hilfe Ihr mobilisieren konntet, umso zuversichtlicher werden Murdock, Ser Perth und ihre Männer sein, den nächsten Sonnenaufgang zu erleben. Sobald Ihr sicher seid, dass Ihr alles getan habt, was in Eurer Macht stand, kehrt Ihr zuletzt zu Murdock zurück und gebt ihm Bescheid. Und nun heißt es, auf den Einbruch der Nacht zu warten und zuletzt ist der Zeiptunkt gekommen: die wandelnden Toten greifen an.

Let's PlayBearbeiten

Dorf Redcliffe minimap

Ein belagertes Dorf: zum Vergrößern hier klicken

GefährtenreaktionenBearbeiten

Entscheidung/Antwort Alistair Leliana Morrigan Oghren Shale Sten Wynne Zevran
Ihr sagt dem Dorf Eure Hilfe zu Ico Appr Heart +2 Ico Appr Heart +2 Ico DisAppr Heart -5 Ico Appr Heart +4 Ico DisAppr Heart -5/
Ico Appr Heart+3*
Ico Appr Heart +2
Ihr lehnt es ab, dem Dorf zu helfen Ico DisAppr Heart -5 Ico DisAppr Heart -15/
Ico Appr Heart+1*
Ico Appr Heart +4 Ico DisAppr Heart -3 Ico Appr Heart +4 Ico DisAppr Heart -3

*Bei erfolgreicher Überredung

WissenswertesBearbeiten

  • Sobald Ihr an der Brücke zum Dorf von Tomas angesprochen werdet, könnt Ihr fürs Erste nicht mehr zurück. Das wird diesee Quest in Gang setzen, bei der Ihr sofort eine Entscheidung treffen müsst, ob Ihr sie annehmen wollt oder nicht.
  • Es ist während der gesamten Queste möglich, das Lager der Gruppe zu besuchen und die Gefährten für die bevorstehende Nacht auszurüsten, allerdings darf Redcliffe nicht gänzlich verlassen werden, sonst wird es vernichtet!
  • Diese Quest ist speziell auf den höheren Schwierigkeitsgraden unter Level 10 sehr schwierig zu lösen. Wenn Ihr sie annehmen wollt, empfiehlt es sich, sich gut vorzubereiten und zuerst zum Turm der Magi zu reisen und die dortigen Probleme zu beseitigen, ehe man Redcliffe betritt, da es sonst sehr schwierig werden kann, die Aufgaben zu erfüllen und den darauffolgenden Kampf ohne größere Verluste zu überstehen. Wynne sollte bereits Mitglied der Gruppe sein, sie ist mit ihren Heilfähigkeiten eine große Hilfe.

Siehe auchBearbeiten

Navigation Nebenquests Dragon Age: Origins
Übersicht Nächste Quest →
Nebenquests (Origins) Der Angriff bei Nacht
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.