FANDOM



Ein Dieb im Haus des Lernens ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins.

Erhalt Bearbeiten

Mit dem Bewahrer-Assistenten Milldrate zu sprechen, löst diese Quest aus. Er wird erwähnen, dass ein Kastenloser ein Buch aus der Halle der Bewahrung gestohlen habe und dass er glaube, dass es ein kahler Mann aus der Stadt des Staubs war. Er behauptet außerdem, dass es das erste Mal war, dass jemand es wagte, etwas aus der Halle zu stehlen.

Ablauf Bearbeiten

  • Begebt Euch zur Stadt des Staubs und findet Shady Corebit. Er wird die Gruppe angreifen, sobald der Wächter mit ihm spricht.
  • Sobald Ihr ihn getötet habt, durchsucht die Leiche. Ihr findet eine Notiz, die darüber informiert, dass jemand auf dem Tornei-Gelände das Buch hat.
  • Geht zu Orzammars Ständeviertel und dann weiter über die Brücke zum Tornei-Gelände.
  • Im Nordflügel von Orzammars Tornei-Gelände müsst Ihr nun mit Fixer Gredin sprechen. Er wird den Wächter aber sofort angreifen. Der Nordflügel wird erst zugänglich sein, nachdem Ihr mit Dulin Forender gesprochen habt, um die Quest Das Vertrauen eines Lords: die erste Aufgabe zu erhalten oder nachdem Ihr die Quest Die Gunst eines Prinzen: die erste Aufgabe abgeschlossen habt. Plündert seine Leiche, um das Buch zu erhalten.
  • Geht im Anschluss zurück zu Milldrate, um das Buch zurückzugeben. Alternativ könnt Ihr es aber auch an Jertrin verkaufen, der in der Nähe von Gredin steht und Euch 2 Sovereign und 30 Silberling. dafür geben wird. In diesem Fall solltet Ihr das Werk sofort zu Beginn des Gesprächs verkaufen, wenn dies Euer Plan ist. Sobald Ihr die Unterhaltung beendet habt, spricht er nicht mehr mit Euch, auch nicht, wenn sich das Buch noch in Eurem Besitz befindet.

Ergebnis Bearbeiten

  • 2 Sovereign 30 Silberling. (wenn Ihr beschließt, das Buch an Jertrin zu verkaufen und keine bekannten Folgen auftreten).
  • Wenn Ihr entschieden habt, dass Buch an Milldrate zu übergeben, erhaltet Ihr nichts außer seinem Dank.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.