FANDOM



Dunwich ist der Schreiber von Baron Havard-Pierre d'Amortisan.

Beteiligung Bearbeiten

Dunwich kam, zusammen mit seinem Arbeitgeber, Baron Havard-Pierre d'Amortisan, auf der Suche nach der legendären "Nox Morta", in die Frostgipfelsenke. Während sie der Inquisition helfen, Bestien von ihren Lagern fernzuhalten, wurden die beiden Männer getrennt. Der Baron bittet den Inquisitor, Dunwich zu finden, während er selbst eine Art Kräuterabwehr aufstellt. Obwohl er fürchtet, sein Schreiber könnte schon tot sein, will er nichts unversucht lassen.

Splr daihf
Klicke hier um Spoiler
zu Hakkons Fänge anzuzeigen.

Dunwich wird völlig unverletzt und in Sicherheit vorgefunden und zeigt sich von der Überreaktion seines Meisters nicht überrascht.

Im Anschluss an die Unterhaltung kehrt er zum Lager zurück.

Quests Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.