Fandom


Disambig Dieser Artikel behandelt die Spezialisierung in Dragon Age: Origins. Für weitere Artikel, siehe Überblicksseite Duellant.


Duellanten sind tödliche Gegner, die am liebsten in leichter Rüstung kämpfen und mit schwachen, aber präzisen Attacken angreifen. Erfahrene Duellanten verfügen über übernatürlich gute Reflexe, durch die sie den plumpen Angriffen ihrer Gegner ausweichen und mit beeindruckender Präzision zuschlagen können.

Duellant ist ein Spezialisierung der Schurken-Klasse in Dragon Age: Origins. Sie kann frühestens mit Stufe 7 erlernt werden.

ErhaltBearbeiten

Diese Spezialisierung ist unter bestimmten Voraussetzungen bei Isabela in der Perle erlernbar. Dazu ist es notwendig, sie auf die eine oder andere Art zu beeindrucken, sei es im Kartenspiel oder mit Überredungkunst. Zevran und Leliana können sich dabei als hilfreich erweisen.

Duellant-TalenteBearbeiten

Duellant Talentbaum

Ein Schurke ist ein Schurke, mag man denken, und doch gibt es welche unter ihnen, die einen fairen Zweikampf schätzen. Obwohl "fair" vielleicht eine unpassende Beschreibung für diese Kampfkunst ist. Denn ihr schnelles Auge, ihre präzisen Bewegungen und ihre geschickten Finten könnte zu der Annahme verleiten, dass ein Kampf mit einem ausgebildeten Duellanten niemals fair sein kann.

Weitere Schurke-SpezialisierungenBearbeiten

Dragon Age: Origins

Dragon Age: Origins - Awakening

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.