FANDOM


  • Hey Micha,

    ich hatte gestern im BEYOND-Fandom meinen ersten "Vandalen" und wusste nicht so richtig, wie ich als "Admin-Neuling" damit umgehen soll.

    Der Mensch hat eine ziemlich abartige Abkürzung in einen Stub-Artikel gesetzt. Ich habe das ganze dann rückgängig gemacht und die IP gesperrt. Für drei Monate. Ist das zu viel, zu wenig?

    Hier habe ich in der kurzen Zeit, die ich nun dabei bin, recht häufig Vandalismus erlebt, der immer recht schnell wieder verschwindet.

    Da du dich damit vermutlich aktuell am meisten rumschlagen musst, wollte ich dich also fragen, wie du das immer handhabst.

    Könnte der Schädigende sich nicht einfach über eine andere IP wieder ans Werk machen, wenn ich die eine Nummer sperre? Die meisten haben doch Zugang zu mehreren Geräten, oder? Muss/Sollte man solche Angriffe irgendwo im übergeordneten Fandom melden?

    Wie lange sperrst du solche Leute?

    Wäre dir sehr dankbar, wenn du mir deine Meinung dazu sagen würdest. Das ist noch alles neu für mich. Verstehe es aber natürlich auch, wenn du zu viel zu tun hast.

    Liebe Grüße

    Mehra Milo (Diskussion) 10:11, 7. Mai 2018 (UTC)

      Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.