FANDOM


Die goldene Halla ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Erhabenen Ebenen.

Aus dem Jenseits - Font

Es heißt, eine goldene Halla, die als Hanal'ghilan bekannt ist, würde die Dalish in Zeiten großer Not aufsuchen. Ein Jäger namens Ithiren denkt, diese legendäre Halla durchstreife derzeit die Erhabenen Ebenen.

Erhalt Bearbeiten

Ithiren

Jäger Ithiren

Diese Mission beginnt, soblad Ihr mit dem Elfen Ithiren im Lager der Dalish in den Erhabenen Ebenen sprecht.

Diese Quest ist außerdem Teil der Questreihe Mit dem Segen der Dalish.

Lösungsweg Bearbeiten

Golden-Halla

Die goldene Halla

Diese Mission kann mitunter recht gemein sein, da die goldene Halla, um die es dabei geht, schon in den Ebenen erscheint, bevor Ihr von Ihtiren die Aufgabe erhaltet sie zu finden und sie dadurch auch zum Opfer von Wölfen werden kann, oder es kann sein, dass Ihr selbst sie getötet habt, ohne dass Euch irgendwo angezeigt wurde, dass die goldene Halla noch für diese Quest benötigt wird.

Ist dies der Fall, bleibt die Questmarkierung über Ithirens Kopf bestehen, doch wenn Ihr ihn ansprecht, wird er nur davon sprechen, dass er und sein Clan nie vergessen wird, was Ihr für sie getan habt. Auch er selbst gibt also keinen Hinweis mehr darauf, dass Ihr ein zutiefst heiliges Tier getötet, oder zumindest nicht ausreichend beschützt habt. In diesem Fall habt Ihr leider nur die Möglichkeit, die Questmarkierung zu ignorieren und einfach so weiterzumachen (dadurch geht Euch zwar DAIApproval Wohlwollen der Dalish +3 verloren, doch durch die anderen Missionen im Zuge der Questreihe Mit dem Segen der Dalish lässt sich das Fehlen der Punkte von dieser Mission wieder ausgleichen), oder Ihr ladet einen früheren Spielstand und hofft, dass das Tier dann noch am Leben ist.

Natürlich könntet Ihr es auch darauf abgesehen haben die Halla zu töten, da sie folgenden einzigartigen Werkstoff fallen lässt: Golden Halla Hide icon Fell der goldenen HallaFell der goldenen Halla
Meisterhaftes Leder (Stufe 2)

Sobald im Kampf kein Angriff ausgeführt wird, aktiviert sich "Verstohlenheit"

Wollt Ihr Euch allerdings an den offiziellen Lösungsweg halten, und die Halla ist zu diesem Zeitpunkt noch am Leben, so begebt Euch in die Ebene westlich des Lagers der Dalish, wo Euch auch eine Questmarkierung bereis den Weg weist. Anschließend gilt es, die Halla vorsichtig vor Euch herzutreiben bis zum Lager der Dalish.

Aber Achtung! Ihr sollten unbedingt speichern, bevor Ihr Euch der Halla nähert, da der Versuch sie ins Lager der Dalish zu treiben erfahrungsgemäß in 2 von 3 Fällen schiefgeht. Entweder, weil Euch Gegner angreifen, wodurch die Halla in die verkehrte Richtung flieht und Euch anschließend über die halbe Ebene schickt, um sie wieder in die richtige Bahn zu lenken, oder, weil sie kurz vor dem Lager einen zu steilen Abhang hinunterläuft, dabei Schaden nimmt und dadurch als Gegner markiert wird, was Eure Begleiter unter Umständen dazu bringt, das Tier zu töten.

Sobald Ihr dem Lager der Dalish nahe genug seid, wird die Halla den Rest des Weges allerdings von alleine zurücklegen, die Quest wird aktualisiert und Ihr könnt zu Jäger Ithiren zurückkehren, um ihm von Eurem Erfolg zu berichten.

Belohnung Bearbeiten

  • +512 EP
  • +200 Einfluss icon
  • Macht: +2
  • DAIApproval Wohlwollen der Dalish +3
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.