Fandom


Die Waisen der Verderbnis

Spendendose und Notiz

Die Waisen der Verderbnis? ist eine Nebenquest(reihe) in Dragon Age: Origins - Awakening.

Rechts neben dem Eingang im Gekrönten Löwen findet Ihr einen Aushang mit einer Bitte und zwar 50 Silberling. in die "Sammlbüxe der Waisen der Verderpnis" zu werfen. Daneben befindet sich eine Sammelbüchse, an der Spenden für Kinder gesammelt werden, die während der Verderbnis zu Waisen wurden. Rührt das an Euer Herz, so könnt Ihr der Bitte nachkommen.


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins - Awakening.


Wenn man nach der ersten Spende den Gästen zuhört, stellt sich heraus, dass die Spenden keineswegs an Bedürftige geht, sondern an Leute, die damit ihren Alkohol und Zeit bei Frauen bezahlen.

Ablauf Bearbeiten

  • Lest den Aushang gleich rechts neben dem Eingang im Gekrönten Löwen.
  • Werft 50 Silberling. in die Sammelbüchse daneben.
  • Belohnung: keine, allerdings erhaltet Ihr weitere Quests für die Waisen der Verderpnis

Quests Bearbeiten

Icon Quest DAO Transp Die Waisen der Verderbnis?
Icon Quest DAO Transp Die Waisen der Verderbnis (erneut)
Icon Quest DAO Transp Schwarzgebrannter für die Kinder
Icon Quest DAO Transp Die Predigten von Justinia II.
Icon Quest DAO Transp Diese lieben, kleinen Waisen
Icon Quest DAO Transp Jagd auf Plünderer
Icon Quest DAO Transp Ein Geschenk für Melisse
Icon Quest DAO Transp ?

Epilog Bearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins - Awakening.


Hat der Kommandant bemerkt was die Weisen der Verderbnis wirklich tun, und stoppt er dann die Hilfe, wird im Epilog erwähnt, dass Dirk, einer der Leute die bei dieser Betrügerei beteiligt waren, selbst richtige Bedürftige aufnimmt, die wegen der Dunklen Brut Hilfe brauchten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.