Fandom


Die Venatori-Attentäter verfolgen ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Die Venatori-Attentäter verfolgen - Font


Kurzfassung Bearbeiten

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Abschluss des Einsatzes Untersuchung des fehlgeschlagenen Mordanschlags Zeit: 00:48:00
+60 Einfluss icon
Magisterstab des Feuers icon Magisterstab des
Feuers
Magisterstab des
Feuers

Seltener Stab
Voraussetzung: Stufe 7

Schaden: 32 Feuerschaden
+2% Angriff
+17% Bonus auf Barriereschaden

10-%-Chance, Immolate Flammenopfer-Schaden in Höhe von 50% des Waffenschadens zu verursachen.

Schaltet Einsatz Den Brander der Venatori aufhalten frei
Zeit: 01:00:00
+60 Einfluss icon
Magisterstab des Feuers icon Magisterstab des
Feuers
Magisterstab des
Feuers

Seltener Stab
Voraussetzung: Stufe 7

Schaden: 32 Feuerschaden
+2% Angriff
+17% Bonus auf Barriereschaden

10-%-Chance, Immolate Flammenopfer-Schaden in Höhe von 50% des Waffenschadens zu verursachen.

Schaltet Einsatz Den Brander der Venatori aufhalten frei
(+)
Zeit: 01:00:00
+60 Einfluss icon
Magisterstab des Feuers icon Magisterstab des
Feuers
Magisterstab des
Feuers

Seltener Stab
Voraussetzung: Stufe 7

Schaden: 32 Feuerschaden
+2% Angriff
+17% Bonus auf Barriereschaden

10-%-Chance, Immolate Flammenopfer-Schaden in Höhe von 50% des Waffenschadens zu verursachen.

Schaltet Einsatz Den Brander der Venatori aufhalten frei
(+)

Beschreibung Bearbeiten

Basalit-an,

wir haben Südhang erreicht und suchen nun nach Hinweisen auf die Attentäter. Dem Widerstand nach zu urteilen, auf den wir hier gestoßen sind, haben wir es tatsächlich mit Venatori-Spionen zu tun, die versuchen, die Region zu destabilisieren, obschon sie dabei weit weniger erfolgreich sind als in Orlais.

Obwohl in Südhang noch immer Spione der Venatori sind, deuten unsere Informationen darauf hin, dass die Rädelsführer bereits über den Weg durch den Brecilianwald nach Süden gezogen sind. Ihr Ziel ist vermutlich Gwaren.

Wir erwarten Eure Anweisungen.

- Tallis

Berater Bearbeiten

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
"Ich kann den Ben-Hassrath eine Überfahrt verschaffen, sodass sie den Großteil der Strecke nach Gwaren per Schiff zurücklegen können."
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
"Die Ben-Hassrath müssen durch den Brecilianwald reisen. Das ist die einzige Möglichkeit, Gwaren zu erreichen, ohne dass jene, die sie verfolgen, gewarnt werden."
Tarotkarte - Cullen (ohne Rand)
"Bevor sie von dort abziehen, sollten sie die Spione in Südhang ausschalten. Wir dürfen nicht riskieren, dass sie die Attentäter vor ihren Verfolgern warnen."

Ergebnis Bearbeiten

Wenn Josephine bei der vorigen Mission gewählt wurde: Bearbeiten

───────
Josephine - Abschlussbericht

“Basalit-an,

wir sind in Gwaren eingetroffen und konnten die Venatori-Soldaten überraschen. Sie versuchten noch, das Schiffahrtsbüro niederzubrennen, doch wir konnten das Feuer löschen. Bei der Durchsicht der Aufzeichnungen fanden wir einen Hinweis auf einige Händler aus Tevinter, die die Stadt wenige Tage zuvor verlassen hatten. Sie wollten nach Nordosten segeln und schließlich aus uns unbekannten Gründen nach Denerim zurückkehren.

Ich melde mich wieder, sobald meine Nachforschungen abgeschlossen sind. Ich habe Euch außerdem einige der Waffen der Venatori zur näheren Untersuchung geschickt.

- Tallis”

───────
Leliana - Abschlussbericht

“Basalit-an,

wir sind in Gwaren eingetroffen und konnten die Venatori-Soldaten überraschen. Sie versuchten noch, das Schiffahrtsbüro niederzubrennen, doch wir konnten das Feuer löschen. Bei der Durchsicht der Aufzeichnungen fanden wir einen Hinweis auf einige Händler aus Tevinter, die die Stadt wenige Tage zuvor verlassen hatten. Sie wollten nach Nordosten segeln und schließlich aus uns unbekannten Gründen nach Denerim zurückkehren.

Ich melde mich wieder, sobald meine Nachforschungen abgeschlossen sind. Ich habe Euch außerdem einige der Waffen der Venatori zur näheren Untersuchung geschickt.

- Tallis”

───────
Cullen - Abschlussbericht

“Basalit-an,

wir sind in Gwaren eingetroffen und konnten die Venatori-Soldaten überraschen. Sie versuchten noch, das Schiffahrtsbüro niederzubrennen, doch wir konnten das Feuer löschen. Bei der Durchsicht der Aufzeichnungen fanden wir einen Hinweis auf einige Händler aus Tevinter, die die Stadt wenige Tage zuvor verlassen hatten. Sie wollten nach Nordosten segeln und schließlich aus uns unbekannten Gründen nach Denerim zurückkehren.

Ich melde mich wieder, sobald meine Nachforschungen abgeschlossen sind. Ich habe Euch außerdem einige der Waffen der Venatori zur näheren Untersuchung geschickt.

- Tallis”

───────

Wenn Josephine nicht bei der vorigen Mission gewählt wurde: Bearbeiten

───────
Josephine - Abschlussbericht

“Basalit-an,

als wir Gwaren erreichten, hatte unsere Beute die Stadt bereits per Schiff verlassen und lediglich ihre Soldaten zurückgelassen. Sie kämpften bis zum Tode, sodass wir niemanden mehr verhören konnten, und hatten schon vor unserer Ankunft das Schiffahrtsbüro niedergebrannt und somit jegliche Aufzeichnungen über das Ziel des Schiffes vernichtet.

Ich entschuldige mich für mein Versagen. Da mir einige der von den Venatori-Spionen genutzten Waffen von einzigartiger Güte zu sein schienen, habe ich sie Euch geschickt, und hoffe, sie werden der Inquisition von Nutzen sein.

- Tallis”

───────
Leliana - Abschlussbericht

“Basalit-an,

wir sind in Gwaren eingetroffen und konnten die Venatori-Soldaten überraschen. Sie versuchten noch, das Schiffahrtsbüro niederzubrennen, doch wir konnten das Feuer löschen. Bei der Durchsicht der Aufzeichnungen fanden wir einen Hinweis auf einige Händler aus Tevinter, die die Stadt wenige Tage zuvor verlassen hatten. Sie wollten nach Nordosten segeln und schließlich aus uns unbekannten Gründen nach Denerim zurückkehren.

Ich melde mich wieder, sobald meine Nachforschungen abgeschlossen sind. Ich habe Euch außerdem einige der Waffen der Venatori zur näheren Untersuchung geschickt.

- Tallis”

───────
Cullen - Abschlussbericht

“Basalit-an,

wir sind in Gwaren eingetroffen und konnten die Venatori-Soldaten überraschen. Sie versuchten noch, das Schiffahrtsbüro niederzubrennen, doch wir konnten das Feuer löschen. Bei der Durchsicht der Aufzeichnungen fanden wir einen Hinweis auf einige Händler aus Tevinter, die die Stadt wenige Tage zuvor verlassen hatten. Sie wollten nach Nordosten segeln und schließlich aus uns unbekannten Gründen nach Denerim zurückkehren.

Ich melde mich wieder, sobald meine Nachforschungen abgeschlossen sind. Ich habe Euch außerdem einige der Waffen der Venatori zur näheren Untersuchung geschickt.

- Tallis”

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.