FANDOM


Die Tiefen der Verdorbenheit ist eine Haupt- und die finale Quest von Dragon Age: Origins - Awakening, in der der Wächter-Kommandant die Mutter finden und besiegen muss, um den Übergriffe der Dunklen Brut Einhalt zu gebieten.

Handlung

Nachdem die Dunkle Brut sowohl Vigils Wacht als auch die Stadt Amaranthine angegriffen hat, macht Ihr Euch auf den Weg, um die Mutter aufzuspüren und dem Ganzen ein Ende zu bereiten.

Ablauf

Drachenknochen-Ödlande

  • Begebt Euch in die Drachenknochen-Ödlande.
  • Kämpft Euch durch das Gebiet. Ihr werden dabei auf Genlocks, Hurlocks, Oger und sogar auf einen Hohen Drachen treffen ebenso wie auf einige Abkömmlinge der Mutter selbst.
  • Euer Weg führt Euch dabei relativ gradlinig durch die Ödlande, es wird also schwer sein, sich da zu verlaufen.

Dragos Ruhe

Kristalle des Reichs

Hauptartikel: Kristalle des Reichs

Das Nest

  • Habt Ihr das Nest betreten, steht Ihr der Mutter zum finalen Kampf gegenüber.

Besondere Gegenstände

Ico helm light QuecksilberQuecksilber
Leichter Helm
Hochdrachen-Haut (Stufe 9)
Voraussetzung: 24 Stärke

Rüstungswert: 2.75
+6 Klugheit
+9 Verteidigung
+5% Chance, Angriffen auszuweichen

Ico armor robe Gewand von UrthemielGewand von Urthemiel
Kleidung
Die Stickereien auf dieser Robe legen nahe, dass sie einst einem Anbeter Urthemiels, des Drachen der Schönheit, gehörte.

+6 Magie
+0.5 Manaregeneration im Kampf
+7 Rüstung

Ico amulet Der eiserne WilleDer eiserne Wille
Amulett
In dieses Amulett wurde einst ein Vers aus dem Gesang des Lichts eingraviert. Die Worte sind inzwischen unleserlich.

+3 Willenskraft
+15 körperliche Widerstandskraft

Optional:

Templatetools Dieser Abschnitt ist unvollständig und sollte erweitert werden.

Anmerkungen

  • Ihr solltet einen Schurken zu dieser Quest mitnehmen, der gut darin ist, Schlösser zu knacken.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.